Straubinger Tagblatt vom März 2015

OGV Münster gründet eine Kinder und Jugendabteilung

Am 28.02.2015 gründete der Obst- und Gartenbauverein Münster im Pfarrheim eine eigene Kinder- und Jugendabteilung (KiJu). Unter dem Motto "Natur verstehen - Natur erleben sollen die Kinder in das Vereinsleben integriert werden.

Bei der Gründung der KiJu waren 11 Kinder/Jugendliche, die Jugenbetreuer und zahreiche Eltern anwesend. Nach der Begrüßung durch den Jugendbetreuer Herr Schreiner Manfred erfolgte ein kurzer Ausblick auf die geplanten Aktivitäten, das gemeinsame Gruppenfoto und die Unterzeichnung der Gründungsurkunde. Gründung KiJuFür weitere Treffen mit den Kindern/Jugendlichen wurde dem Verein die unentgeltliche Nutzung des Pfarrheims in Münster zugesagt. Dafür möchten wir uns ganz herzlich beim Pfarrgemeinderat Münster bedanken.

Ein weiteres Anliegen war dem Verin ein geeignetes Gartengrundstück zu finden, da die vereinseigene Streuobstwiese an eine stark befahrene Kreisstraße angrenzt und nur über diese zu erreichen ist.

So konnte nach längerem Suchen ein geeignetes Grundstück in der Dorfmitte gefunden werden. Die Dorfgemeinschaft Münster stellt dem Obst- und Gartenbauverein ein Teil seines Gründstücks zur Verfügung. Der OGV Münster möchte sich hiermit auch bei der Dorfgemeinschaft recht herzlich bedanken. 

Der "Umzug" des Hügelbeetes soll bereits im Frühjahr erfolgen und gemeinsam mit den Kinder ein kleiner Nutgarten gestaltet werden. Die ersten Pflanzungen sind am Tag der Pflanzentauschbörse geplant.

Geplante Aktivitäten der Kinder/Jugendabteilung 2015:

Beteiligung an der Pflanzentauschbörse, Kartoffel- und Kürbisanbau, Ansetzen eines Holundersirups, Kanutour mit Übernachtung, der Besuch des Kreisobstlehrgartens mit Pizza backen im Lehmbackofen, Beteiligung am Herbstfest mit Apfelernte, Äpfel pressen und Kartoffelfeuer, gemeinsamer Jahresausflug des OGV.